Kontakt

Mehr Informationen?

Wenn Sie an unseren Dienstleistungen, Tools, oder Softwareprojekten interessiert sind, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

info(at)drvis.de

 

Cloud Lösungen > Netzwerktools

VisMonitor

Überwachung von Windows-Netzen

Kleinere Private-Cloud Netze werden meist nicht laufend überwacht. Fatal wird es, wenn der Ausfall von Servern mit Backup-  oder Standby-Funktionen erst entdeckt wird, wenn es zu spät ist. Läuft der Clusterservice noch? Funktioniert das Backup noch? Werden die Aktualisierungen nachgeladen? VisMonitor ist ein kleines Tool, das kinderleicht zu konfigurieren ist und auf einem oder mehreren Rechnern im Netzwerk ausgeführt wird und per Email warnt, wenn eine der Maschinen oder einer der Server in der private Cloud ein Problem hat, das nicht schnell auffallen würde.

  • Überwacht Windows Server 2003, 2008, 2008 R2, 2012 und Windows XP, Vista, 7, 8 lokal oder remote in einem Windows-Netzwerk.
  • VisMonitor kann zur Erhöhung der Ausfallssicherheit gleich­zeitig auf einem oder mehreren reellen oder virtuellen Servern oder Clients laufen.
  • Keine Installation von Software erforderlich.
  • Sehr einfache Konfiguration und Nutzung.
  • Geprüft werden können separat oder zusammen:
    • Heartbeat (mindestens 1 ping reply innerhalb eines einstellbaren Zeitfensters).
    • Beliebig einstellbare Ereignis-IDs in den wichtigsten aktiven Event-Kanälen.
    • Einstellbare Gesamtzahl von Fehlern pro Stunde, unabhängig von der Ereignis-Quelle.
  • Automatische Benachrichtigung per Email  an beliebig viele Empfänger. Die Emailadressen und der Mailserver sind frei konfigurierbar.
  • Kostenloser E-Mail Support.

VisNetmon

Schadsoftware-Detektion im Intranet von Windows-Netzen

Ihr Netz ist gegenüber dem Internet durch eine Firewall wie z. B. das Microsoft Threat Management Gateway gesichert und Sie verhindern durch Firewallregeln, dass bösartige IP-Pakete ins Internet gelangen. Sind Sie sicher, dass diese nicht im Intranet ihr Unwesen treiben? Die Infizierung von Rechnern dauert meist nur Millisekunden und auch sehr gute Antivirensoftware schützt Sie nicht immer vor Trojanern und Viren, die arglose Nutzer starten.

  • Überwacht IP-Pakete mit beliebigen Quell- und Ziel-Adressen sowie Ziel-Ports in einem Windows-Netzwerk.
  • Leistungsfähige Filter-Syntax erlaubt logische Verknüpfung beliebig vieler Einzel-Adressen, Netzwerk-Adressen und Ports.
  • Liefert automatische Benachrichtigung per Email, wenn die Zahl von IP-Paketen mit gegebenen Zielports im Intranet einen einstellbaren Schwellwert übersteigt. Die Emailadressen der Empfänger und der Mailserver sind frei konfigurierbar.
  • Log-File mit detaillierten Daten wird automatisch gespeichert.
  • Flexible Einstellung der Überwachungslänge und der -intervalle.
  • VisNetmon ist ein Kommandozeilentool, das nicht installiert werden muss.
  • Sehr einfache Konfiguration und Nutzung über den Taskmanager. 

Beispiel

Sie verhindern durch eine Firewall-Regel, dass bösartige Mailpakete (SMTP) ins Internet gelangen. Um mitzubekommen, ob  in Ihrem Intranet gerade ein Massenmail-Trojanern feuert, müssten Sie die Logdateien Ihrer Firewall oder Ihres Antimalware-Servers laufend verfolgen. Diese Arbeit nimmt Ihnen VisNetmon ab.

VisDynConnect

Kostenlose Windows Applikation, welche dynamisch aktualisierte IP-Adressen bei DNS Dienstleistern registriert. Erweitere Version läuft als Dienst im Hintergrund und aktualisiert vollautomatisch alle Änderungen der IP-Adressen.

Features

  • Liefert eine feste Verknüpfung Ihres oder Ihrer Rechnernamen mit dynamisch von Ihrem Internet-Dienstleister zugewiesenen IP-Adressen
  • Von Microsoft zertifizierte Windows Applikation. Funktioniert auf 32-bit und 64-bit Windows Client und Server Betriebssystemen: Windows XP SP3, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows Server 2003/R2, Windows Server 2008/R2 und Windows Server 2012
  • Findet alle verfügbaren IP (IPv4 und IPv6) Netzwerk-Schnittstellen, inklusive Breitband/Wählverbindungen, RAS-Einwahlverbindungen und Tunnel-Schnittstellen. Besonders geeignet für reelle oder virtuelle Windows Systeme, die als Router konfiguriert sind und mehrere Netzwerkschnittstellen haben, wie der Microsoft Internet and Security Acceleration Server (ISA 2004 oder 2006) und Microsoft Threat Management Gateway 2010 (TMG).
  • Schlägt automatisch die am besten passende Netzwerkschnittstelle in Richtung Internet vor
  • Einfach zu konfigurieren
  • Sehr detaillierte Hilfe und Dokumentation
  • Protokolliert alle Aktivitäten und auftretende Fehler von VisDynConnect in die Standard Windows Ereignisanzeige
  • Läuft als Applikation
  • Erweitere Version (erfordert eine Lizenz): läuft als Service im Hintergrund und aktualisiert die DNS Einträge automatisch bei Änderung der IP-Nummer

 

Windows and the Windows logo are trademarks of the Microsoft group of companies.